LOGIN

GISA ist Diamond-Partner des RPA-Spezialisten UiPath

14. April 2020, GISA GmbH

GISA hat vom Automatisierungsspezialisten UiPath den Diamond-Partnerstatus als Reseller und BPO-Dienstleister erhalten. UiPath ist nach Angaben der Marktforscher Gartner und Forrester aktuell der führende Softwareanbieter im Bereich Robotic Process Automation (RPA). Ziel der Partnerschaft ist, Kunden schneller Lösungen für die RPA-Unterstützung ihrer Prozesse anbieten zu können.

Mit den Potentialen und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Automatisierungstools befasst sich GISA seit 2018 intensiv. Robotic Process Automation nimmt dabei eine Schlüsselposition ein, wie Felix Kortsch, Technology Transformation & Innovation Consultant bei GISA erklärt: „Prozesse in Unternehmen werden immer vernetzter und komplizierter. RPA ist eines der Tools, mit denen wir Mitarbeiter von repetitiven, oft monotonen Routineaufgaben entbinden können, um ihnen Freiräume für andere Aufgabenfelder zu verschaffen.“

GISA-intern wird RPA bereits aktiv genutzt – etwa bei der automatischen Aktualisierung der ITSM-Notfallliste. Die Partnerschaft mit UiPath ermöglicht es, nun verstärkt auch Standardprozesse bei Kunden zu prüfen und durch den Einsatz von Bots hinsichtlich ihrer Geschwindigkeit und Qualität zu optimieren.

Geeignet sind sich wiederholende, regelbasierte Prozesse, die gewöhnlich händisch und mit enormen Aufwand betrieben werden. „Bei Energieversorgern kann das etwa die Anpassung der Abschlagszahlung für mehrere Tausend Kunden sein, die mithilfe von GISA Smart Automation selbst bei plötzlichen Umstellungen in Krisenzeiten komplett mühelos angepasst werden können“, nennt Michael Seifert, Senior Manager im Bereich Strategic & Operation Solutions bei GISA, ein Anwendungsbeispiel. Use Cases fänden sich aber beispielsweise auch im Einkauf und im Personal-Bereich von Unternehmen, wo Bots zunehmend Aufgaben von Mitarbeitern übernehmen könnten.

„Wir merken, dass der Markt diese Möglichkeiten vermehrt nachfragt“, so Seifert. „Um weiterhin IT aus einer Hand bieten zu können, ist es somit folgerichtig, dass wir auch innovative Ansätze wie RPA bedienen können.“ Die Zusammenarbeit mit UiPath bietet GISA demnach optimale Bedingungen, um die Kompetenz im Bereich der Prozessautomatisierung mit einem verlässlichen Partner an der Seite weiter auszubauen.

Über den Partnerstatus befindet UiPath aufgrund der Anzahl der im Bereich Automatisierung ausgebildeten Mitarbeiter. GISA ist in dieser Hinsicht stark aufgestellt, profitiert aber nicht allein von den eigenen RPA-Spezialisten, sondern auch von einer engen Vernetzung mit der NTT DATA Group und der itelligence AG. In der Folge hat der IT-Dienstleister mit der Auszeichnung als Diamond-Partner den höchstmöglichen Status erreicht.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

IT-Rahmenvertrag: GISA erhält Zuschlag der ONTRAS Gastransport GmbH

(25. August 2020) Der IT-Dienstleister GISA wird auch in Zukunft die Büro-IT des Netzbetreibers ONTRAS Gastransport GmbH betreuen und weiterentwickeln. Bei der EU-weiten Neuausschreibung des IT-Rahmenvertrages konnte sich [Weiterlesen]

Smart-Meter-Rollout trotz Corona-Krise: Zahl der durch GISA betreuten intelligenten Messsysteme wächst ungebremst

(22. Juli 2020) Der flächendeckende Austausch der Zählerlandschaft geht trotz Corona ungebremst weiter, sodass der hallesche IT-Dienstleister GISA seit Beginn des verpflichtenden Smart-Meter-Rollouts die Inbetriebnahme von mehr als [Weiterlesen]

GISA knackt 2019 erstmals die 100-Millionen-Marke und kann an Erfolgsbilanz anknüpfen

(13. Juli 2020) Der hallesche Fullservice-IT-Dienstleister GISA schließt das Jahr 2019 erstmals mit einem Umsatz von mehr als 100 Millionen Euro ab. Auch die Zahl der Arbeitsplätze ist [Weiterlesen]