LOGIN

2. Webforum zu den Auswirkungen der Coronakrise auf Energiemarktdienstleister stattgefunden

10. Juli 2020,

Am 16.06.2020 fand das zweite BEMD Webforum zu dem Thema Auswirkungen der Coronakrise auf Energiemarktdienstleister statt. Basierend auf den Ergebnissen der zuvor unter den Mitgliedern des BEMD durchgeführten Kurzbefragung diskutierten die Teilnehmer die aktuelle Marktsituation sowie Chancen und Risiken der Krise. Dabei wurde die mittelfristige Entwicklung des Marktes für Energiemarktdienstleister weiterhin als unverändert eingestuft; laufende Projekte und aktuelle Themen wie Smart-Meter-Rollout und digitale Arbeitslösungen sorgen für eine relativ gute Auftragslage. Für die kommenden zwei Jahre wird jedoch eine Verschiebung von strategischen Projekten erwartet. Weitere Informationen zu den Ergebnissen der Kurzbefragung und des Webforums finden Sie hier auf der Website des BEMD.

Eine dritte Kurzbefragung sowie ein drittes Webforum ist für Ende August geplant, um den Marktausblick vor dem Hintergrund der Entwicklung der COVID-19-Pandemie, inklusive einer möglichen „zweiten Welle“, zu besprechen. Eine Einladung zu sowohl Kurzbefragung als auch Webforum wird in den kommenden Wochen von der Geschäftsstelle versandt.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

BEMD | BMWi/BSI - Stufenmodell zur Weiterentwicklung der Standards für die Digitalisierung der Energiewende | Frist: 18.08.2020

(3. August 2020) das BMWi hat, gemeinsam mit dem BSI, aktuell mit seinem „Stufenmodell zur Weiterentwicklung der Standards für die Digitalisierung der Energiewende“ einen Status erreicht, der in [Weiterlesen]

3. BEMD/BDEW Forum IT-Lösungen: Meter to Cash wird als hybride Veranstaltung angeboten

(15. Juli 2020) Das 3. BEMD/BDEW Forum IT-Lösungen: Meter to Cash am 03. und 04.09.2020 wird nun auch zusätzlich als Webcast angeboten, so dass Teilnehmer, die nicht nach [Weiterlesen]

BEMD gründet neue Arbeitsgruppe „Innovationen“

(15. Juli 2020) Innovationen sind für Energiemarktdienstleistungsunternehmen ein wesentlicher Erfolgsfaktor und Markttreiber, der sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt hat und bis weit in die Bereiche [Weiterlesen]