LOGIN

Zukünftige Inhalte der AG Digitale Mehrwertdienste weiter konkretisiert

16. November 2020,

Nachdem die Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste sich im Oktober darauf geeinigt hatte, sich in der nächsten Zeit auf die „Herausforderungen und Chancen aus der Zusammenarbeit zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft“ und daraus resultierende Produkte, Mehrwertdienste und Geschäftsmodelle für EMDL zu fokussieren, wurden Anfang November im kleineren Kreis konkrete Inhalte und Schwerpunkte diskutiert. Diese – i.w. die Integration von Metering und Submetering – sollen in der nächsten AG-Sitzung vorgestellt und abgestimmt werden.

In den kommenden Wochen sollen u.a. der Steckbrief der Arbeitsgruppe aktualisiert und ein monatlicher Regeltermin für die Sitzungen eingerichtet werden. Wenn auch Sie an der Arbeitsgruppe teilnehmen wollen, teilen Sie dies bitte der Geschäftsstelle mit.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Viertes Webforum zur Coronakrise: Einschätzung der wirtschaftlichen Lage trotz zweiter Welle kaum verschlechtert

(1. Dezember 2020) Auf Basis der vierten Kurzbefragung haben Mitglieder des BEMD am 01.12.2020 im Rahmen eines Webforums die Auswirkungen der Coronakrise auf EMDL diskutiert. Nachdem die ersten [Weiterlesen]

13. SAP Round Table

(30. November 2020) Am 30.11.2020 fand der 13. SAP Round Table des BEMD statt. Im Rahmen der aufgrund der „Coronakrise“ erneut als Webinar durchgeführten Veranstaltung wurden u.a. die [Weiterlesen]

24. Ordentliche Mitgliederversammlung hat als digitale Veranstaltung stattgefunden

(24. November 2020) Die 24. Ordentliche Mitgliederversammlung des BEMD fand am 24.11.2020 statt. Die ursprünglich in Bremen geplante Veranstaltung musste aufgrund der zweiten Welle von COVID-19 digital durchgeführt [Weiterlesen]