LOGIN

Erste Sitzung der AG E-World hat stattgefunden

10. Dezember 2020,

Anfang Dezember hat die erste Sitzung der Arbeitsgruppe E-World 2021 stattgefunden. Dabei wurden u.a. organisatorische Punkte besprochen: zur Leitung der Arbeitsgruppe wurde H. Kampf (Cronos Unternehmensberatung) bestimmt, stellvertretende Leitung ist H. Müller (items).

Des Weiteren hat die Arbeitsgruppe sich zu dem aktuell von der Conenergy veröffentlichten Stand der Planungen ausgetauscht und das weitere Vorgehen definiert. Da die aktuellen Konzepte zur E-world für die Mitglieder des BEMD u.a. hinsichtlich eines digitalen Konzepts, Rabatten, Fristen und Standplatzgarantie derzeit noch nicht zufriedenstellend sind, plant die Arbeitsgruppe weitergehende Gespräche mit der Conenergy zu führen. Hierzu soll im Vorfeld eine weitere Kurzbefragung unter den Gästen, Kunden und Besuchern der vergangenen E-worlds zu den aktuellen Planungen bezüglich einer Teilnahme an der Messe organisiert werden; um ein möglichst umfassendes und vollständiges Bild zu erhalten, soll diese nach Möglichkeit auch über den BEMD hinaus durchgeführt werden.

Wenn Sie Ihre Meinungen, Erfahrungen oder Positionen mitteilen oder in die Arbeitsgruppe einfließen lassen wollen, können Sie gerne mit der Geschäftssstelle Kontakt aufnehmen.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Kurzbefragung zur E-World 2021 läuft

(21. Januar 2021) Derzeit läuft die Kurzbefragung zur E-World 2021: nach knapp drei Tagen haben schon mehr Personen teilgenommen als in allen bisherigen Befragungsrunden, obwohl die Anzahl der [Weiterlesen]

Dritte Kurzbefragung zur E-World 2021 in Vorbereitung

(15. Januar 2021) Nach den erfolgreichen Durchführungen im Oktober und November letzten Jahres bereitet der BEMD aktuell die dritte Kurzbefragung zur E-World 2021 vor. Für die Ende dieses [Weiterlesen]

AG E-World organisiert Kurzbefragung, Webforum und Feedback

(15. Januar 2021) Die Arbeitsgruppe E-World hat sich am 13.01.2021 zu ihrer zweiten Sitzung zusammengefunden. Dabei wurde insbesondere die Durchführung der dritten Kurzbefragung zur E-World 2021 geplant (vgl. [Weiterlesen]