LOGIN

Regeltermin für die AG Digitale Mehrwertdienste festgelegt

11. Dezember 2020,

Nachdem die Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste sich im Oktober darauf geeinigt hatte, in der nächsten Zeit die „Herausforderungen und Chancen aus der Zusammenarbeit zwischen Energie- und Wohnungswirtschaft“ und daraus resultierende Produkte, Mehrwertdienste und Geschäftsmodelle für EMDL zu thematisieren, wurden Anfang November im kleineren Kreis konkrete Inhalte und Schwerpunkte – i.w. die Integration von Metering und Submetering – festgelegt.

Zur weiteren Bearbeitung der Themen wurde nun ein Regeltermin fixiert. Die Arbeitsgruppe wird sich ab Januar 2021 jeden ersten Donnerstag im Monat von 11.00 bis 12:30 Uhr (virtuell) zusammenfinden.

Wenn auch Sie an der Arbeitsgruppe teilnehmen wollen, teilen Sie dies bitte der Geschäftssstelle mit.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Kurzbefragung zur E-World 2021 läuft

(21. Januar 2021) Derzeit läuft die Kurzbefragung zur E-World 2021: nach knapp drei Tagen haben schon mehr Personen teilgenommen als in allen bisherigen Befragungsrunden, obwohl die Anzahl der [Weiterlesen]

Dritte Kurzbefragung zur E-World 2021 in Vorbereitung

(15. Januar 2021) Nach den erfolgreichen Durchführungen im Oktober und November letzten Jahres bereitet der BEMD aktuell die dritte Kurzbefragung zur E-World 2021 vor. Für die Ende dieses [Weiterlesen]

AG E-World organisiert Kurzbefragung, Webforum und Feedback

(15. Januar 2021) Die Arbeitsgruppe E-World hat sich am 13.01.2021 zu ihrer zweiten Sitzung zusammengefunden. Dabei wurde insbesondere die Durchführung der dritten Kurzbefragung zur E-World 2021 geplant (vgl. [Weiterlesen]