LOGIN

Standardleistungsverzeichnis 2.0: Webtool und Broschüre veröffentlicht

24. März 2021,

Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e. V. hat das Standardleistungsverzeichnis über die Prozesse „Meter-to-Cash“ in einer Version 2.0 aktualisiert, ergänzt und erweitert. Neben dem aktualisierten Überblick zu allen Marktrollen (Netzbetreiber, Lieferant und Messstellenbetreiber) und Prozessen im Bereich der Energiemarktdienstleistungen bietet das SLV 2.0 unter anderem ein „Big Picture“, welches auch die Schnittstellen sowie Leistungen und Prozesse über das Standardleistungsverzeichnis hinaus darstellt.

Mit dem SLV 2.0 stellt der BEMD allen Marktteilnehmern eine einheitliche, gleiche und faire Grundlage für Ausschreibungen, Angebote und Vergabeprozesse gemäß der derzeitigen Marktsituation zur Verfügung. So wurden im SLV 2.0 Prozesse in Richtung neuer Marktanforderungen und regulatorischer Vorgaben weiterentwickelt und Themen wie Messstellenbetrieb, MaKo 2020 und das „Datenmanagement“ für den gesamten Prozess „Meter to Cash“ berücksichtigt. Das SLV 2.0 stellt für alle drei Marktrollen sowohl die marktrollenspezifischen als auch die übergreifenden Prozesse dar.

In dem erneut eingerichteten, frei zugänglichen Webtool SLV 2.0 kann auf der Website des BEMD interaktiv in die Prozesse, deren Unterprozesse und dann bis auf die Einzelprozessebene geklickt werden. Dabei werden nur die Hauptprozesse detailliert aufgeführt, „Nebenprozesse“ wie Marketing nicht. Diese Darstellung erfolgt ähnlich wie bereits im ersten Standardleistungsverzeichnis, wurde allerdings aktualisiert und hat den „Überbau“ des Big Pictures zur einfachen und übersichtlichen Navigation.

Aufbau und Inhalt des SLV 2.0 können zudem in der dazugehörigen Broschüre eingesehen werden. Neben Informationen zur Erarbeitung beinhaltet die Broschüre u.a. einen Überblick über das SLV 2.0 sowie Erläuterungen zu zum Beispiel Prozessdarstellung, Schnittstellen oder Non core-Services.

Hier geht es zum Webtool SLV 2.0.

Hier können Sie die Broschüre downloaden oder als Printausgabe bestellen.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Der BEMD wächst weiter: powercloud tritt Verband bei

(6. April 2021) Auch im ersten Quartal 2021 ist der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e.V. weiter gewachsen. Nach dem Beitritt der DIGIMONDO GmbH im Februar ist im März [Weiterlesen]

SUBITO AG folgt PALMER AG in den Verband

(2. April 2021) Der BEMD freut sich, mit der Subito AG den vierten Innovationspartner in seinen Reihen begrüßen zu können. Die SUBITO AG ist Software-Lösungsanbieter und Consulting-Spezialist für die [Weiterlesen]

Einladung zur 4. Sitzung der AG Gateway-Standardisierung am 25. März 2021

(11. März 2021) Der BMWi lädt herzlich zur 4. Sitzung der AG Gateway-Standardisierung (AG GwS) ein. Die Sitzung findet am Donnerstag, den 25. März 2021 in der Zeit [Weiterlesen]