LOGIN

Der BEMD nimmt am Ausschuss Gateway-Standardisierung des BMWi teil

16. Juli 2021,

Das BMWi hat den BEMD zum Mitglied des Ausschusses Gateway-Standardisierung berufen. Als Vertreter bzw. Stellvertreter des Bundesverbands wurden zwei Mitglieder der AG Digitale Mehrwertdienste benannt, die auch in der Vergangenheit das Thema betreut, Kommentare an die BMWi/BSI-AG geliefert und am letzten Hearing teilgenommen hatten.

Der Ausschuss soll bei der technischen Standardisierung zur Digitalisierung der Energiewende das zentrale Gremium zur Öffentlichkeitsbeteiligung und Diskussion darstellen und ist u.a. bei wesentlichen Änderungen von Technischen Richtlinien und bei der Änderung/Erarbeitung von (weiteren) Schutzprofilen und Technischen Richtlinien anzuhören (s. auch Meldung aus dem Markt, s.u.). Außerdem soll sich der Ausschuss auch mit strategischen Fragen der allgemeinen Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen und mit Verbesserungen im Verwaltungsverfahren befassen. Der Ausschuss wird mindestens jeweils einmal im Jahr zu dem Themenfeld Technische Richtlinien und Schutzprofile sowie zu dem Themenfeld Strategische Fragen der Weiterentwicklung der Rahmenbedingungen zusammenkommen. Die erste Sitzung findet am 09.08. statt, davor gibt es eine vorbereitende Sitzung zur Geschäftsordnung.

Die Arbeit des Ausschusses wird vom BEMD u.a. über die Website und den Newsletter begleitet bzw. kommuniziert.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

AG Corporate Design trifft sich zu erster Sitzung

(16. Juli 2021) Die Arbeitsgruppe Corporate Design hat sich zu ihrer ersten Sitzung zusammengefunden. Das Ziel der AG ist u.a. die Festlegung eines neuen Corporate Designs, das der [Weiterlesen]

Erster BEMD powercloud Round Table hat mit Teilnahmerekord stattgefunden

(15. Juli 2021) Nachdem im BEMD nun weitere Innovationspartner aus dem Software-Lösungsbereich vertreten sind, konnte ein weiterer Round Table etabliert werden: die erste Veranstaltung mit dem neuen [Weiterlesen]

AG Digitale Mehrwertdienste finalisiert Zielbild „EMDL in der Wohnungswirtschaft“

(15. Juli 2021) Die Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste finalisiert derzeit das Zielbild „EMDL in der Wohnungswirtschaft: Auswirkungen der EED auf Energiemarktdienstleister“. Das Dokument soll in den kommenden Wochen fertiggestellt [Weiterlesen]