LOGIN

AG Digitale Mehrwertdienste bereitet Veröffentlichung des Zielbilds „EMDL in der Wohnungswirtschaft“ vor

13. September 2021,

Die Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste hat in ihrer letzten Sitzung die Veröffentlichung des Zielbilds „EMDL in der Wohnungswirtschaft“ abgestimmt. Im nächsten Schritt wird das Zielbild nun grafisch überarbeitet. Anschließend wird eine Pressemeldung formuliert und in der Arbeitsgruppe abgestimmt, mit der das Zielbild veröffentlicht wird.

Auch im vergangenen Monat hat die AG Digitale Mehrwertdienste zudem den BEMD beim BMWi vertreten: Ende August haben Mitglieder der Arbeitsgruppe an der 7. Beiratssitzung im Rahmen des Projektes "Digitalisierung der Energiewende" teilgenommen. Weitere Informationen zu den Sitzungen sowie die uns zugesandten Unterlagen können Sie hier im Mitgliederbereich auf der BEMD-Website finden.

Der nächste Regeltermin der Arbeitsgruppe findet Anfang Oktober statt. Wenn auch Sie noch an der Arbeitsgruppe teilnehmen wollen, teilen Sie dies bitte der Geschäftsstelle mit.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

26. Ordentliche Mitgliederversammlung des BEMD mit Jahresrück- und -ausblick findet am 04.11.2021 in Bremen statt

(15. Oktober 2021) Der BEMD e.V. lädt seine Mitglieder und Innovationspartner zur 26. Ordentlichen Mitgliederversammlung sowie Jahresrück- und -ausblick des Bundesverbands am 04.11.2021 nach Bremen ein. Die Mitgliederversammlung [Weiterlesen]

15. SAP Round Table am 18.11.: Themen von Customer Engagement bis SAP Analytics Cloud

(14. Oktober 2021) Am 18.11.2021 von 10:00 bis 13:00 Uhr findet der 15. SAP Round Table des BEMD als digitale Veranstaltung statt. Für die Agenda sind bisher folgende [Weiterlesen]

Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste: BMWi konsolidiert Kommentierungen im aktuellen Stufenmodelldokument des BMWi/BSI-Roadmap-Prozesses

(14. Oktober 2021) Anfang August hatte die Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste eine Kommentierung zum Stufenmodelldokument 2.0 an das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gesandt. Nach Abschluss der Kommentierungsphase hat [Weiterlesen]