LOGIN

SIV.AG ergänzt Portfolio um Mehrwert-App der endios GmbH

7. Dezember 2021, SIV AG

Digitale Informationen und Mehrwerte sowie die zunehmende öffentliche Diskussion um das Thema Nachhaltigkeit und den jeweils eigenen Beitrag zur Erreichung der Klimaziele – das Managen der Kundenbeziehung war selten so spannend und herausfordernd wie heute. Damit kommunale Unternehmen dies zukünftig smart und aus einer Hand erledigen können, arbeitet die SIV.AG ab sofort mit der endios GmbH zusammen.

Zukünftig bietet die SIV.AG ihren Kunden die Vorteile der endios one-Plattformlösung aus einer Hand und vollintegriert in die ERP-Suite kVASy® an. Die endios one-Plattform enthält umfangreiche Möglichkeiten, um die ‚letzte Meile‘, sprich die digitale Kundenbeziehung, smart aufzuwerten. Funktionen wie ÖPNV, Veranstaltungen, Gewinnspiele oder E-Ladesäulen bilden attraktive Mehrwerte für die Endkunden und sorgen für eine häufigere Nutzung der App. Dies ist eine ideale Voraussetzung, um einen möglichst hohen Nutzungsgrad der digitalen Customer-Self-Services zu erreichen.

Neben Kosteneinsparung bietet die App noch viele weitere Vorteile: Beispielsweise kann das e-Ticketing für Schwimmbäder oder das Parkangebot genutzt werden, um Prozesskosten zu senken und gleichzeitig den Komfort zu erhöhen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die offene endios one-Plattform beliebig zu erweitern und so für die Stadtwerke und ihre individuellen Bedürfnisse maßzuschneidern.

„Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Kunden wollen digital und per Smartphone mit ihrem Anbieter interagieren. Für Versorger ergeben sich demnach viele Chancen für eine nachhaltig erfolgreiche Kundenbeziehung, wenn sie smart und professionell digital kommunizieren“, so Michael Krieg, Partnermanager von der SIV AG. „Wir wollen den Einstieg in die mobile Welt für unsere Kunden so einfach wie möglich gestalten. Daher ergänzen wir unser Angebot: Neben unserer hausinternen m2go-App bieten wir unseren Kunden jetzt auch die endios one-Plattformlösung an. Das Angebot erfolgt aus einer Hand und vollintegriert mit unserem gesamten Lösungsportfolio“, erklärt Krieg weiter.

„Gemeinsam sind wir stark. Mit der SIV.AG gewinnen wir einen sehr starken Partner, der Energieversorger sehr schnell fit machen kann für die mobile Zukunft“, so Marcus Fragel, Chief Commerical Officer der endios GmbH.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

SIV.AG stellt auf der E-world die neuesten Entwicklungen vor und bietet individuellen "IT-Reise-Katalog

(1. Juni 2022) "Wo geht Ihre IT-Reise hin?” - diese Frage stellt die SIV.AG Versorgern auf der E-world 2022 und begleitet sie bei der Neuausrichtung ihrer IT-Landschaft. In [Weiterlesen]

Digitalisierung gemeinsam gestalten: edna Bundesverband und SIV.AG starten AS4-Projektgruppe

(18. November 2021) Stetige Digitalisierung und Automatisierung in der Energiebranche führen zu einem wachsenden Datenaustausch zwischen den Akteuren. Zur Gewährleistung des Datenschutzes und der Sicherheit der Kommunikationsprozesse plant [Weiterlesen]

Weichen auf Wachstum: SIV.AG beruft Scott MacKendrick in den Vorstand

(7. Oktober 2021) Neue Arbeitsweisen, Technologien und Geschäftsfelder - die Ansprüche der Energie- und Wasserversorger wachsen kontinuierlich. Neben modernen Softwarelösungen erwarten sie erfahrene und zuverlässige Partner an ihrer [Weiterlesen]