LOGIN

Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste erstellt Impulspapier für BMWK-Ausschuss

13. Juni 2022,

Seit dem vergangenen Jahr vertreten zwei Mitglieder der Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste den BEMD im Ausschuss Gateway-Standardisierung des BMWK. Im Rahmen dieser Tätigkeit wurde der BEMD im April eingeladen, ein Impulspapier zum Thema „Vereinfachung und Beschleunigung der Standardisierung für die Digitalisierung der Energiewende“ zu erstellen. In Abstimmung mit der restlichen Arbeitsgruppe wurden entsprechende Vorschläge formuliert und Ende Mai eingereicht.

Darüber hinaus hat sich die Arbeitsgruppe im Mai zu einer Sitzung zusammengefunden, um den aktuellen Stand des Zielbildes „EMDL in der Wohnungswirtschaft“ zu diskutieren und die Überarbeitung wieder aufzunehmen. Das Zielbild wird nach seiner Finalisierung den Mitgliedern und Innovationspartnern des BEMD zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen steht Ihnen die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Veröffentlichung des "Digital Fitness Check by BEMD" durch die AG Innovationen

(5. Juli 2022) Der Umgang mit der Digitalisierung hat unbestritten Auswirkungen auf den Erfolg von Energieversorgern und Stadtwerken. In welchen Unternehmensbereichen nachgesteuert werden sollte und wo man gut [Weiterlesen]

BEMD Get-together auf der E-World 2022 am Dienstag, 21.6., um 17:30 Uhr

(14. Juni 2022) Das BEMD Get-together der E-World 2022 findet am Dienstag, den 21.06.2022 von 17:30 bis ca. 18:15 Uhr auf dem Stand des langjährigen Mitglieds rku.it GmbH [Weiterlesen]

BEMD Bundeskongress 2022: Ticketbuchung ab sofort möglich

(14. Juni 2022) Am 14. und 15.09.2022 findet der diesjährige BEMD Bundeskongress in Kassel statt. Unter dem Motto „Energiemarkt 2030 – Tipps, Trends und Transparenz“ soll die Veranstaltung [Weiterlesen]