LOGIN

Vorstand des BEMD wächst: Therese Spanagel, prego services, wird neue Beisitzerin

18. Juli 2022,

Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e.V. ist in den letzten Jahren deutlich gewachsen: mit nun über 45 Mitgliedern und Innovationspartnern vertritt der Bundesverband alle wesentlichen Dienstleister des deutschen Energiemarkts. Um der zunehmenden Bedeutung des BEMD gerecht zu werden, wird nun auch der Vorstand größer: Therese Spanagel, Bereichsleiterin für Utility Services bei der prego services, ist zur neuen Beisitzerin ernannt worden. Sie unterstützt damit zukünftig den Vorstand rund um den Vorsitzenden Dietmar Sperfeld (Soluvia Energy Services), den stellvertretenden Vorsitzenden Timo Dell (rku.it), den Finanzvorstand Ingo Schöbe (Natuvion) und den weiteren Beisitzern Klemens Gutmann (regiocom) und Torsten Wallek (phi-Consulting).

Der Vorstand und die Geschäftsstelle heißen Therese Spanagel herzlich in ihrer neuen Position willkommen und freuen sich auf die zukünftige Zusammenarbeit.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

AG Digitale Mehrwertdienste veröffentlicht Zielbild „EMDL in der Wohnungswirtschaft“

(21. Juli 2022) Vor dem Hintergrund des Marktumbruchs in der Wohnungswirtschaft (inkl. EED-Richtlinie, Änderung Heizkostenverordnung usw.) hat sich die BEMD-Arbeitsgruppe Digitale Mehrwertdienste in den letzten Monaten mit den [Weiterlesen]

Save the Date: 28. Ordentliche Mitgliederversammlung am 11.11.2022 im Ruhrgebiet

(20. Juli 2022) Die 28. Ordentliche Mitgliederversammlung ist für den 11.11.2022 von 10.00 bis 13:00 Uhr im Ruhrgebiet geplant. Am Vorabend ist zudem eine Abendveranstaltung zum Austausch und [Weiterlesen]

Q_PERIOR ist neuer Innovationspartner des BEMD

(19. Juli 2022) Q_PERIOR ist eine Managementberatung und unterstützt seine Kundinnen und Kunden aus Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen bei allen Fragen rund um Business und IT. Mit 19 [Weiterlesen]