LOGIN

Fragenkatalog zur Kosten-Nutzen-Analyse

15. August 2013,

Am Dienstag, den 13.08.2013, fand die zweite Sondersitzung der AG Intelligente Netze und Zähler anlässlich der "Kosten-Nutzen-Analyse für einen flächendeckenden Einsatz intelligenter Zähler" im BMWi in Berlin statt. Der BEMD hat im Vorfeld diverse Fragen eingereicht und wurde bei der Sitzung durch zwei Mitglieder der IG Smart Metering, Herrn Bonin (rku.it) sowie Herrn Landgraf (cronos unternehmensberatung), vertreten.

Den Fragenkatalog des BEMD sowie eine Auswahl der gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten finden Mitglieder des BEMD im internen Bereich der BEMD-Website.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

cronos wird erster Innovationspartner des BEMD

(16. September 2020) Mit der cronos Unternehmensberatung GmbH ist nun der erste Innovationspartner dem Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e.V. beigetreten. Die Innovationspartnerschaft wurde in der letzten Mitgliederversammlung des [Weiterlesen]

BEMD begrüßt mit Drecount ein weiteres prominentes Energiemarktdienstleistungsunternehmen im Jahr 2020

(15. September 2020) Der BEMD e.V. begrüßt die Drecount GmbH als neues Mitglied in seinen Reihen. Damit gewinnt der Bundesverband der Energiemarktdienstleister ein weiteres prominentes Energiemarktdienstleistungsunternehmen im Jahr [Weiterlesen]

2. BEMD Forum Recht am 30.10.2020 in Düsseldorf

(15. September 2020) Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet am 30.10.2020 das 2. BEMD Forum Recht statt. Das Forum wird als hybride Veranstaltung angeboten und kann [Weiterlesen]