LOGIN

Fragenkatalog zur Kosten-Nutzen-Analyse

15. August 2013,

Am Dienstag, den 13.08.2013, fand die zweite Sondersitzung der AG Intelligente Netze und Zähler anlässlich der "Kosten-Nutzen-Analyse für einen flächendeckenden Einsatz intelligenter Zähler" im BMWi in Berlin statt. Der BEMD hat im Vorfeld diverse Fragen eingereicht und wurde bei der Sitzung durch zwei Mitglieder der IG Smart Metering, Herrn Bonin (rku.it) sowie Herrn Landgraf (cronos unternehmensberatung), vertreten.

Den Fragenkatalog des BEMD sowie eine Auswahl der gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten finden Mitglieder des BEMD im internen Bereich der BEMD-Website.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

BEMD präsentiert Programm für seinen 5. Jahreskongress am 7.5.2020 in Karlsruhe

(31. Januar 2020) Am 07.05.2020 findet der inzwischen schon 5. BEMD Jahreskongress in Karlsruhe statt. Unter dem Titel „Der Energiemarktdienstleister der Zukunft. Zwischen Plattformwechsel, Prozessautomatisierung, Kostendruck und [Weiterlesen]

BMWi: Auswertung Workshop und Einladung AG INuZ - 18.03.2020

(31. Januar 2020) am 17. Dezember 2019 fand der erste, ganztägige Workshop zur "Genaueren Ausgestaltung § 14a EnWG" statt. An vier Tischen wurde in gemischt zusammen gesetzten Gruppen [Weiterlesen]

E-world 2020: Der BEMD und seine Mitglieder auf der Messe

(30. Januar 2020) Vom 11. bis 13.02.2020 trifft sich die Branche zum zwanzigsten Mal in Essen zur E-world. Der BEMD und viele seiner Mitglieder werden wieder vor [Weiterlesen]