LOGIN
+++ Ankündigung bzgl. COVID-19 +++ 3. BEMD und bdew Forum IT-Lösungen: Meter to Cash 2020 (19. und 20.03. in Frankfurt) wird auf den 3. und 4. September verschoben +++ 5. BEMD-Jahreskongress (7. Mai in Karlsruhe) wird verschoben

BTC NetWork Forum Energie 2013 in Münster am 16. und 17. Oktober 2013

11. Oktober 2013, BTC AG

Am 16. und 17. Oktober 2013 trifft sich die Energiebranche auf dem NetWork Forum Energie im Messe und Congress Centrum Münster. Unter dem Motto "Energie heute & morgen: diskutieren und gestalten" werden Experten-Meinungen und Praxis-Lösungen zu den Top-Energiethemen präsentiert und diskutiert.

In drei parallelen Foren – „Innovation“, „Metering“ und „Netzleittechnik“ – werden aktuelle Themen und Trends vorgestellt. Eine Mischung aus fundierten Fachvorträgen und kurzen Experten-Beiträgen als Präsentation, Live Demo oder Diskussionsrunde erwartet die Teilnehmer. Der geschäftliche Wandel in der Versorgungswirtschaft wird ebenso Thema sein wie die Anforderung an die IT als Schlüsselkompetenz.

Ein Highlight der Veranstaltung ist der Vortrag „Die europäische Energiepolitik – ein Vorbild für die Welt?“ von Prof. Dr. Dr. F. J. Radermacher (am 17.10. um 12.45 Uhr). Radermacher ist Mitglied des Club of Rome.

„Das Ziel der Energiewende ist es, ein klimafreundliches und gleichzeitig finanzierbares Energiesystem zu entwickeln. Bei zunehmender Komplexität der Marktmechanismen können wirtschaftliche Lösungen nur durch intelligente IT-Verfahren realisiert werden“, so Dr. Jörg Ritter, Vorstand der BTC AG und Eröffnungsredner der Veranstaltung.

Weitere Informationen finden Sie unter www.btc-ag.co.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Erste Smart-Metering-Lösung aus dem ISO-27001-zertifizierten Rechenzentrum

(11. Februar 2014) Der Rollout von intelligenten Messsystemen rückt näher. Jetzt fallen bereits die ersten Entscheidungen darüber, wie der IT-Betrieb für das neue Smart Metering erbracht wird. Die [Weiterlesen]

Uzuner verlässt BTC

(6. September 2013) Bülent Uzuner, Vorstandsvorsitzender der BTC AG, verlässt im Einvernehmen mit dem BTC-Aufsichtsrat zum 30. September die BTC AG. Hintergrund ist eine geplante strategische Neuausrichtung der [Weiterlesen]

BTC-Konsortium erhält Auftrag zur Erstellung einer Smart-Grid-Regulierungsstudie für China

(1. März 2013) Die BTC Business Technology Consulting AG (BTC AG) hat Anfang des Jahres von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH den Auftrag erhalten, eine [Weiterlesen]