LOGIN

BTC liefert Vertrags- und Kapazitätsmanagement für Transportnetzbetreiber als Cloud-Service

4. Juni 2014, BTC Business Technology Consulting AG

Der Handel von Kapazitäten für den Gastransport über zentrale Vermarktungs- und Auktionsplattformen gewinnt an Geschwindigkeit und Breite. Die vom Gesetzgeber vorgegebenen Vermarktungsregularien verändern das Business eines Fernleitungsnetzbetreibers (Transmission System Operator – TSO) nachhaltig. Durch die zentrale Vermarktung wird das Geschäft kleinteiliger, kurzfristiger und kurzlebiger. Die Fernleitungsnetzbetreiber sind gefordert, diese Veränderungen in den operativen Prozessen schnell und zuverlässig abzubilden. Eine leistungsstarke Anbindung des Vertrags- und Kapazitätsmanagements an die zentralen Vermarktungsplattformen wird zur kritischen Stellgröße für den erfolgreichen Marktaufritt. Das IT-Beratungshaus BTC Business Technology Consulting AG unterstützt Fernleitungsnetzbetreiber bei dieser Aufgabe mit der TSO Business Service Suite, einem Managed Service aus der Cloud.

[…] Die TSO Business Service Suite bietet alle wesentlichen Funktionen zur Kunden-, Vertrags-, Netzpunkt- und Kapazitätsverwaltung. Sie umfasst von Haus aus alle benötigten Prozesse und Schnittstellen out-of-the-box, um Vermarktungsplattformen optimal einzubinden. Standardschnittstellen unterstützen die bequeme Integration in die vorhandene IT-Infrastruktur und Anwendungslandschaft des Transportnetzbetreibers. Mit diesen Funktionen liefert die TSO Business Service Suite die ideale Basis für die effiziente Vermarktung der Transportkapazitäten. […]

Beim Einsatz der TSO Business Service Suite profitiert der Fernleitungsnetzbetreiber von den grundsätzlichen Vorteilen des Bezugs von IT-Leistungen aus der Cloud. Der Aufbau einer eigenen IT-Infrastruktur beziehungsweise Software-Landschaft für das Vertrags- und Kapazitätsmanagement entfällt. Günstige monatliche Servicegebühren ersetzen die hohen Lizenzgebühren. Die Rechnung für den Betriebsaufwand fällt deutlich geringer aus, da die interne IT eines TSOs nur noch die Systeme für den Zugriff und zur Integration betreuen muss. Das Vorhalten einer hochverfügbaren, ausfallsicheren Infrastruktur, die Wartung, das Systemmanagement, die Software-Aktualisierung, das Testen und Einspielen neuer Funktionen – all das liegt im Verantwortungsbereich von BTC. […]

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

BTC steht im Ranking der besten IT-Berater auf dem Siegerpodest

(1. September 2016) Nach einer Umfrage des Analyseinstituts Service Value, das mehr als tausend Firmenkunden aus verschiedenen Branchen befragte, hat es die BTC Business Technology Consulting AG in [Weiterlesen]

BTC Windparkregler ist nach FGW TR8 zertifiziert – GRID Agent Windparkregler arbeitet herstellerunanbhängig und vollständig IT- und modelbasiert

(27. Juni 2016) Der Windparkregler der BTC Business Technology Consulting AG gehört zu den ersten Wirk- und Blindleistungsreglern, die nach der Technischen Richtlinie Nr. 8 zertifiziert wurden – [Weiterlesen]

BTC bietet das erste Produkt für die intelligente Spitzenkappung von erneuerbaren Energien

(18. Februar 2016) Das neue Strommarktgesetz, das im November 2015 im Bundeskabinett beschlossen wurde, bringt eine Wende für viele Verteilnetzbetreiber und Stadtwerke. In Zukunft dürfen sie bis [Weiterlesen]