LOGIN

Neue BEMD Arbeitsgruppe Usability

15. Januar 2018,

Auf der 19. Ordentlichen Mitgliederversammlung des BEMD im November 2017 wurde die Gründung einer Arbeitsgruppe zum Thema Usability der meter2cash-IT-Systeme beschlossen. Die Arbeitsgruppe wird sich im März das erste Mal treffen, die Geschäftsstelle wird rechtzeitig dazu einladen.

Die Arbeitsgruppe, die neben Herrn Sperfeld als Leiter aus bisher sieben Mitgliedern, die sich auf der MV gemeldet hatten, besteht, soll sich folgender Ziele bzgl. der Usability von IT-Lösungen annehmen:

  • Transparenz über Nutzerzufriedenheit, Effektivität und Effizienz der im Markt eingesetzten Systeme herstellen / auf den Ergebnissen der Transparenzinitiative M2C aufbauend
  • Veränderungsbedarf und Potentiale für Marktteilnehmer sichtbar machen
  • Umsetzungskompetenz von BEMD-Mitgliedern sichtbar machen

Außerdem soll noch ein Know-How-Aufbau für Mitglieder erfolgen sowie die Sichtbarkeit des Verbandes erhöht werden.

Den Abschluss der Arbeitsgruppe soll voraussichtlich im Herbst 2018 ein Forum oder der Jahreskongress bilden, auf dem die verschiedenen Ergebnisse vorgestellt werden.

Interessenten für diese Arbeitsgruppe Usability melden sich bitte bei der Geschäftsstelle.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

3. Sitzung des Beirates „Digitalisierung der Energiewende: Barometer und Topthemen“ beim BMWi

(18. September 2018) Die Sitzung findet am 26. September 2018 im Konferenzraum K1 (A2.028) des BMWi in Berlin statt. Eine Anfahrtsskizze finden Sie unter folgendem Link: Anfahrt BMWi [Weiterlesen]

21. Ordentliche Mitgliederversammlung des BEMD am 16. November in Mannheim

(17. September 2018) Der BEMD lädt am Folgetag des BEMD Jahreskongresses zur 21. Ordentlichen Mitgliederversammlung ein: Termin: Freitag, den 16.11.2018 Uhrzeit: 10:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr Ort: Mannheim (Hotel Leonardo [Weiterlesen]

Die Sicht von Amazon auf die Energiewirtschaft: 3. Jahreskongress mit dem Energy&Utility-Experten von Amazon

(17. September 2018) Die o.g. Mitgliederversammlung findet wieder am Folgetag unseres Jahreskongresses statt, der dieses Jahr unter dem Motto: „Alexa, denk doch mal nach! Wie kannst du der [Weiterlesen]