LOGIN

Erstes Treffen der Arbeitsgruppe »Usability der meter to cash-IT-Systeme« am 16. Mai 2018 in Karlsruhe

10. Juni 2018,

Am 16. Mai 2018 fand unter der Leitung des AG-Vorsitzenden Dietmar Sperfeld in Karlsruhe das erste Treffen der Arbeitsgruppe »Usability der meter to cash-IT-Systeme« statt. Inhalt des Treffens war zum einen die Besichtigung des KIT und zum anderen die Definition der Ziele sowie möglicher Handlungsfelder.

Zu den Hauptzielen der Arbeitsgruppe zählen neben der Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit durch Transparenz und somit eine Steigerung der Effektivität und Effizienz (aufbauend auf den Ergebnissen der »Transparenzinitiative Meter to Cash«), der im Markt eingesetzten Systeme auch das Aufzeigen von Veränderungsbedarf und Potentialen sowie die Umsetzungskompetenz von BEMD-Mitgliedern für Marktteilnehmer.

Die nächste Sitzung findet am 2. Juli 2018 (11.00 – 14.00 Uhr) in Offenbach statt – Interessenten können sich gerne bei der BEMD-Geschäftsstelle melden.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Arbeitsgruppe DSGVO: Standardprozess für Auskunftsersuche aus Sicht der Energiemarktdienstleister

(16. Juli 2018) Auskunftsersuchen nach Artikel 15 der Datenschutzgrundverordnung stellen Energieversorger und ihre Dienstleister vor neue Herausforderungen. Zur Sicherstellung der fristgerechten und vollständigen Beantwortung wird in den Unternehmen [Weiterlesen]

BEMD zu Konsultationen im Umweltministerium Baden-Württemberg

(12. Juli 2018) Der BEMD wurde vom Umweltministerium Baden-Württemberg angefragt, in einem Termin zu diversen Themen Stellung zu nehmen bzw. seine Standpunkte und Meinungen darzulegen. Dazu waren am [Weiterlesen]

BEMD-Tipprunde zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018

(12. Juli 2018) Der BEMD gratuliert Frankreich, dem Fußballweltmeister 2018, zu seinem Erfolg und krönt gleichzeitig schon einmal vorab die drei besten Teilnehmer unsere BEMD-Fußball-WM-Tipprunde: BvBasti mit 124 Punkten kemmsa [Weiterlesen]