LOGIN

Mehrwertdienste ist eines der neuen Themenfelder der AG Digitalisierung

13. Januar 2019,

Die Arbeitsgruppe Digitalisierung hat im Juni vergangenen Jahres auf Basis der Fragenkataloge aus dem BMWi für das dort laufende Projekt ein Feedback erarbeitet. Mit Eröffnung des Festlegungsverfahrens (BK6 – 18 – 032) der BNetzA hat die AG außerdem am öffentlichen Konsultationsverfahren teilgenommen und ein Feedback aus Sicht des BEMD erarbeitet und kommuniziert. Gleichzeitig begleitet die Arbeitsgruppe das Projekt „Digitalisierung der Energiewende: Barometer und Topthemen“. Nach Abschluss des Festlegungsverfahrens erarbeitet die AG nun weitere Handlungsfelder. Ein Schwerpunkt der zukünftigen AG Arbeit soll den Themenkomplex Mehrwertdienste umfassen. Die Arbeitsgruppe nimmt außerdem weiterhin an AG Sitzungen der „AG Intelligente Netze“ im BMWi teil. Nächster Termin der Arbeitsgruppe ist Ende Januar.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Digitalisierung ist alternativlos – 4. BEMD Jahreskongress in Magdeburg

(15. April 2019) Der 4. BEMD Jahreskongress fand am 4.4. in Magdeburg statt. Rund 70 Teilnehmer haben die spannenden Vorträge zu den Themen Mehrwerte, Smarte IoT Netzwerke und [Weiterlesen]

22. Ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt

(12. April 2019) Die 22. Ordentliche Mitgliederversammlung wurde am 05.04.2019 durchgeführt. Die BEMD Geschäftsführung berichtete über die Tätigkeiten des BEMD seit der letzten Mitgliederversammlung und stellte neben den [Weiterlesen]

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung

(15. März 2019) Die 22. ordentliche BEMD Mitgliederversammlung findet am 5. April – im Anschluss an den 4. BEMD Jahreskongress – in Magdeburg statt. Die Agenda und eine [Weiterlesen]