LOGIN

Verzeichnis „Digitale Mehrwertdienste“ und ein darauf aufbauender Marktspiegel sind neue Handlungsfelder der AG Digitalisierung

18. Februar 2019,

Die BEMD-Arbeitsgruppe „Digitalisierung“, die sich in letzter Zeit u.a. mit der Begleitung des BMWi Projektes „Digitalisierung der Energiewende: Barometer- und Topthemen“ und der Teilnahme an Konsultationsverfahren befasste, hat sich in seiner letzten Sitzung neue Ziele gesetzt: der Aufbau eines Standardleistungsverzeichnisses „Digitale Mehrwertdienste“ (SLV DM) sowie ein Marktspiegel „Anbieter digitale Mehrwertdienste“ für den Energiemarkt. Die Arbeitsgruppe nimmt außerdem weiterhin an AG Sitzungen der „AG Intelligente Netze“ im BMWi teil. Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe findet am 03.04. – einen Tag vor dem 4. BEMD Jahreskongress – in Magdeburg von 14 bis 17 Uhr statt.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

2. Beiratssitzung im BMWi "Digitalisierung der Energiewende 2019" am 14.06.2019 findet nicht statt

(17. Mai 2019) Die 2. Beiratssitzung Digitalisierung der Energiewende 2019 war für Freitag, den 14. Juni 2019 im BMWi in Berlin geplant. Aus organisatorischen Gründen wird diese Beiratssitzung [Weiterlesen]

Seminarübersicht für BEMD Mitglieder

(15. Mai 2019) Wie bereits in der 21. Ordentlichen Mitgliederversammlung angekündigt, hat die Arbeitsgruppe "Personal / Aus- und Weiterbildung" eine BEMD Seminarübersicht entworfen. Die Geschäftsstelle hat eine entsprechende [Weiterlesen]

BEMD Forum Recht im September

(15. Mai 2019) Wie bereits auf der letzten Mitgliederversammlung angekündigt, bietet der BEMD in diesem Jahr erstmals ein BEMD Forum Recht an. Die Veranstaltung wird am 05.09.2019 von [Weiterlesen]