LOGIN

Verzeichnis „Digitale Mehrwertdienste“ und ein darauf aufbauender Marktspiegel sind neue Handlungsfelder der AG Digitalisierung

18. Februar 2019,

Die BEMD-Arbeitsgruppe „Digitalisierung“, die sich in letzter Zeit u.a. mit der Begleitung des BMWi Projektes „Digitalisierung der Energiewende: Barometer- und Topthemen“ und der Teilnahme an Konsultationsverfahren befasste, hat sich in seiner letzten Sitzung neue Ziele gesetzt: der Aufbau eines Standardleistungsverzeichnisses „Digitale Mehrwertdienste“ (SLV DM) sowie ein Marktspiegel „Anbieter digitale Mehrwertdienste“ für den Energiemarkt. Die Arbeitsgruppe nimmt außerdem weiterhin an AG Sitzungen der „AG Intelligente Netze“ im BMWi teil. Das nächste Treffen der Arbeitsgruppe findet am 03.04. – einen Tag vor dem 4. BEMD Jahreskongress – in Magdeburg von 14 bis 17 Uhr statt.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Ankündigung der nächsten Mitgliederversammlung

(15. März 2019) Die 22. ordentliche BEMD Mitgliederversammlung findet am 5. April – im Anschluss an den 4. BEMD Jahreskongress – in Magdeburg statt. Die Agenda und eine [Weiterlesen]

MaKo-Cloud bei SAP und eine Roadmap S/4HANA Utilities beim 11. SAP Round Table

(15. März 2019) Der nächste, 11. BEMD-Round-Table mit der SAP findet am Dienstag, 26.3., von 10:30 bis ca. 14 Uhr in Hannover statt. Gemeinsam mit Michael Utecht und [Weiterlesen]

IT-Lösungen Meter 2 Cash: Transparenzinitiative 2.0 startet Erhebung

(15. März 2019) Nach der Erstellung eines ersten Marktspiegels und der Auswahl acht weiterer IT-Anbieter von Meter to Cash-Systemen hat die Arbeitsgruppe in ihrer gestrigen Sitzung den Start [Weiterlesen]