LOGIN

Strategie und aktuelle Entwicklungen für Energiemarktdienstleister

15. März 2019,

In drei Wochen ist es so weit: Strategievorträge zu Themen wie IoT, intelligente Messsysteme und Blockchain und Workshops zu Mehrwertdiensten mit dem Fokus Datenmanagement und Innovationsthemen erwarten unsere Mitglieder und weitere Teilnehmer auf dem 4. BEMD-Jahreskongress am 4.4. in Magdeburg. Die abschließende Podiumsdiskussion zum IT-Enabling der EMDL unter dem Titel "Energiemarktdienstleister - Quo Vadis" wird die vorangegangenen Inputs zu aktueller Strategie und Entwicklungen aufnehmen und ein Bild des zukünftigen Geschäftsfeldes der Energiemarktdienstleister zeichnen.

Noch ist es möglich, Tickets zu buchen. Auch sind noch einige Sponsoring- und Ausstellerpakete verfügbar. Für die Unterstützung unserer Mitglieder sind wir dankbar und freuen uns, Sie am 4.4. in Magdeburg begrüßen zu können.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Der BMWi bedankt sich für die engagierte Teilnahme an der AG Intelligente Netze und Zähler am 24. Mai 2019

(29. Mai 2019) Die Folien des BSI zum Standardisierungsprozess sowie die Folien der Taskforce "Lastmanagement" des Programms IKT für Elektromobilität können Mitglieder der BEMD Arbeitsgruppe »Digitale Mehrwertdienste« auf [Weiterlesen]

2. Beiratssitzung im BMWi "Digitalisierung der Energiewende 2019" am 14.06.2019 findet nicht statt

(17. Mai 2019) Die 2. Beiratssitzung Digitalisierung der Energiewende 2019 war für Freitag, den 14. Juni 2019 im BMWi in Berlin geplant. Aus organisatorischen Gründen wird diese Beiratssitzung [Weiterlesen]

Seminarübersicht für BEMD Mitglieder

(15. Mai 2019) Wie bereits in der 21. Ordentlichen Mitgliederversammlung angekündigt, hat die Arbeitsgruppe "Personal / Aus- und Weiterbildung" eine BEMD Seminarübersicht entworfen. Die Geschäftsstelle hat eine entsprechende [Weiterlesen]