LOGIN

IT-Sourcing Berater nutzen Austausch-Plattform über Digitale Transformation

19. März 2019, arvato Systems perdata GmbH

Die Digitale Transformation ist für Unternehmen vielschichtig und komplex und erfordert eine immer umfangreichere Beratungsleistung durch IT-Sourcing Berater. Genau hier setzt der am 28. März 2019 erstmalig stattfindende Arvato Systems Sourcing Summit an. Im Fokus: Vorträge und Diskussionen rund um Lösungen, die eine erfolgreiche Digitalisierung ermöglichen sowie intensives Networking unter den IT-Sourcing Beratern.

Digitale Transformation, Globalisierung, disruptive Geschäftsmodelle: Mit diesen Herausforderungen müssen sich Unternehmen beschäftigen, um weiter erfolgreich am Markt zu agieren und mit dem internationalen Wettbewerb Schritt zu halten. IT-Sourcing Berater sind heute mehr denn je gefragt, um Unternehmen in diesem komplexen Umfeld zu unterstützen und erfolgreiche Digitalstrategien für ihre Kunden zu entwickeln.

Zahlreiche namhafte IT-Sourcing Berater folgen nun der Einladung von Arvato Systems in die Berliner Bertelsmann Repräsentanz Unter den Linden 1. Dort erwartet die Teilnehmer Ende März ein umfangreiches Fach-Programm. Die Agenda des halbtägigen Sourcing Summits legt einen klaren Schwerpunkt auf Informationen zu Leistungen und Lösungen, die die Digitale Transformation von Unternehmen unterstützen. Themen sind zum Beispiel:

  • Die agile IT Transformation: Infrastruktur Outsourcing & Multi Cloud Szenarien
  • SAP S/4HANA in der Logistik
  • Track & Trace für die Konsumgüterindustrie
  • Plattformen und Alternativen für die Energiewirtschaft
  • green.screen: Die IT-gestützte Umweltdatenplattform
  • Erfolgreiche Customer Journey: Intelligente Verkaufserfolgslösungen
  • Modern Workplace: Social Intranet & Collaboration

Besonders hervorzuheben ist zudem das Veranstaltungsformat: Die Veranstaltung ist modular aufgebaut, das heißt, die Gäste können sich ihren persönlichen Summit mit den für sie relevanten Themen selbst zusammenstellen.

Matthias Moeller, CEO der Arvato Systems Gruppe, wird darüber hinaus als Gastgeber der Veranstaltung einen Einblick in die Strategie von Arvato Systems geben.

„Wir freuen uns sehr, dass so viele namhafte IT-Beratungsunternehmen unserer Einladung nach Berlin folgen“, so Matthias Moeller. „Die Resonanz zeigt, dass es aufgrund der immer komplexer werdenden Anforderungen einen großen Informationsbedarf zu aktuellen und künftigen Leistungen und Lösungen rund um die Digitale Transformation gibt.“

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Open Grid Europe vergibt IT-Betrieb an Arvato Systems

(26. Juli 2019) Der größte deutsche Gas-Fernleitungsnetzbetreiber hat Arvato Systems mit dem Betreiber seiner ITK-Systeme beauftragt. Im zweiten Schritt folgt die Transformation in eine Public-Cloud. Die Laufzeit des [Weiterlesen]

Arvato Systems bleibt IT-Partner der gematik

(4. Juli 2019) Arvato Systems wurde von der gematik für den Betrieb der zentralen Telematikinfrastruktur für mindestens weitere acht Jahre beauftragt. Arvato Systems festigt damit seine Rolle als [Weiterlesen]

Arvato Systems gründet Artificial Intelligence Competence Cluster

(2. Mai 2019) In einem virtuell zusammenarbeitenden Team, dem „AI-Competence Cluster“, bündelt Arvato Systems die Anwendungskompetenz rund um Applied Artificial Intelligence (AI). In diesem Netzwerk arbeiten Experten aus [Weiterlesen]