LOGIN

Markttransparenzinitiative „IT-Lösungen: Meter to Cash“ 2.0 – Arbeitsgruppe schließt Qualitätssicherung der Rückläufe ab und beginnt mit der Auswertung der Kriterienkataloge

12. Juli 2019,

Auf dem Präsenztermin der Arbeitsgruppe „IT-Lösungen: Meter to Cash“ am 03.07.2019 in Hannover konnte die Qualitätssicherung der Rückläufe des Kriterienkatalogs abgeschlossen werden. Bei der Befüllung des fortentwickelten Kriterienkatalogs nahmen neben den bisherigen 13 Lösungsanbietern noch acht weitere teil, die nach der Durchführung eines Marktspiegels zu Beginn der Neuauflage Anfang diesen Jahres neu in die Markttransparenzinitiative des BEMD aufgenommen wurden. Damit wurde eine Rücklaufquote von 100% erreicht. Die Rückmeldungen der Anbieter zeichnen sich weitestgehend durch hohe Qualität aus.

Zudem hat die Arbeitsgruppe das weitere Vorgehen für die Auswertung der Kriterienkataloge abgestimmt. In den nächsten Schritten wird die Qualitätssicherung mit den Anbietern besprochen und anschließend die finale Konsolidierung abgeschlossen. Die Ergebnisse der Auswertung werden in dem 3. BEMD-Forum IT-Lösungen: Meter to Cash am 13.11.2019 präsentiert.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Get-together des BEMD auf der E-World 2020

(24. Januar 2020) Wir freuen uns, Sie auf der diesjährigen E-world wieder zu einem „BEMD-Get-together“ einladen zu können: Am Dienstag, den 11.02.2020 um 16:30 Uhr auf dem Stand unseres [Weiterlesen]

BEMD expandiert stetig weiter – Aareon Deutschland GmbH und Verband der Vereine Creditreform e.V. sind neue Mitglieder

(16. Januar 2020) Der BEMD freut sich, in seinen Reihen zwei weitere neue Mitglieder begrüßen zu dürfen: Die Aareon Deutschland GmbH und der Verband der Vereine Creditreform e.V. [Weiterlesen]

Der deutsche Markt für IT-Lösungen: Meter to Cash auf einem Blick – Energieversorgungsunternehmen, IT-Anbieter und EMDL treffen sich auf dem 3. BEMD/BDEW Forum am 19. und 20.03.2020 in Frankfurt

(15. Januar 2020) Welche IT-Lösungsanbieter gibt es für den Abrechnungsprozess Meter to Cash? Welche IT-Lösungen unterstützen neue digitale Geschäftsmodelle am besten? Welche Lösung eignet sich am besten für flexible Plattformlösungen? Wie [Weiterlesen]