LOGIN

Umsetzung des MsbG und weitere Rechtsfragen beim BEMD Forum Recht am 5. September 2019 in Frankfurt

15. August 2019,

Am 05.09.2019 von 10:30 bis ca. 16:00 Uhr veranstaltet der BEMD ein Forum zum Thema Recht in der Station Lounge in Frankfurt (Hauptbahnhof). Neben den bisherigen Themen wurden noch weitere aktuelle Punkte (s. 4. und 5.) in die Agenda aufgenommen:

Agenda für das BEMD Forum Recht am 05.09.2019:

  1. Aktuelle Umsetzungsfragen zum Messstellenbetriebsgesetz (MsbG), z.B.:
    1. (Eichrechtliche) Voraussetzungen für Freigabeverfahren von SMGW Firmware Updates
    2. Anrechnung Einbauten Dritter auf Quoten des gMSB („wMSB im eigenen Netz“)
    3. Diskriminieren Kompatibilitätslisten von Gateway Herstellern nicht genannte Zählerhersteller bei EU Ausschreibungen?
    4. Dürfen mME mit Kommunikation (innogy/EnBW Lösungen) statt einer Kommunikation über SMGW verwendet werden?
    5. Weitere
  2. Marktverfügbarkeitserklärung des BSI: Erste Ableitungen
  3. Umstellung der Marktkommunikation (MaKo) 2020: Rücknahme der Beschwerde vor dem OLG Düsseldorf – Verpflichtende Umsetzungen bis zum 01.12.2019
  4. Neues zur buchhalterischen Entflechtung – NEU
  5. Silke und Simon – Sichere Lieferkette und Sicherer Monteur – NEU
  6. Weitere

Für weitere Fragen und Diskussionen wird Ihnen der Referent Dr. Michael Weise (BBH) zur Verfügung stehen.

Es sind noch einige Plätze frei; anmelden können Sie sich aktuell hier.

Leiten Sie diese Information gerne an Ihre Kollegen aus dem Bereich Recht weiter.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e.V. wählt neuen Vorstand

(21. November 2019) Auf der 23. Ordentlichen Mitgliederversammlung am 14.11.2019 in Frankfurt wurde der Vorstand des BEMD für den Zeitraum von 2019 bis 2021 gewählt. Dabei wurden Dietmar [Weiterlesen]

BEMD-Tätigkeitsbericht 11/17 - 10/19 veröffentlicht

(14. November 2019) Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister e. V. hat seinen neuen Tätigkeitsbericht für den Zeitraum von November 2017 bis Oktober 2019 veröffentlicht. Auf 48 Seiten werden die [Weiterlesen]

Abrechnungssysteme in der Energiewirtschaft haben eine unterdurchschnittliche Gebrauchstauglichkeit

(7. November 2019) Fragebogenstudie des BEMD in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) abgeschlossen.Der Bundesverband der Energiemarktdienstleister (BEMD) e.V. hat in einer Arbeitsgruppe zusammen mit dem [Weiterlesen]