LOGIN

Marktspiegel für digitale Mehrwertdienste - Arbeitsgruppe „Digitale Mehrwertdienste“ bereitet Markterhebung vor

13. September 2019,

Die Arbeitsgruppe „Digitale Mehrwertdienste“ bereitet derzeit die Markterhebung für das aktuell an Spannung weiter zunehmende Geschäftsfeld „digitale Mehrwertdienste“ vor. Ziel des Marktspiegels ist es, neben einer gewissen Transparenz durch die Darstellung der Anbieter und deren Produkte und Leistungen u.a. auch konkret Potenziale für BEMD-Mitglieder aufzuzeigen.

Auf der letzten Sitzung der Arbeitsgruppe am 22.08.2019 wurden der probeverfüllte Kriterienkatalog sowie die Anbieterliste ergänzt. Zudem hat die Arbeitsgruppe einen Fahrplan für die nächsten Monate entworfen und die geplante Ansprache der Hersteller abgestimmt. Die Präsentation der Ergebnisse soll nach Möglichkeit vor der E-World 2020 stattfinden.

Falls Sie Interesse an einer Mitwirkung in der Arbeitsgruppe haben, kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

BEMD präsentiert Programm für seinen 5. Jahreskongress am 7.5.2020 in Karlsruhe

(31. Januar 2020) Am 07.05.2020 findet der inzwischen schon 5. BEMD Jahreskongress in Karlsruhe statt. Unter dem Titel „Der Energiemarktdienstleister der Zukunft. Zwischen Plattformwechsel, Prozessautomatisierung, Kostendruck und [Weiterlesen]

BMWi: Auswertung Workshop und Einladung AG INuZ - 18.03.2020

(31. Januar 2020) am 17. Dezember 2019 fand der erste, ganztägige Workshop zur "Genaueren Ausgestaltung § 14a EnWG" statt. An vier Tischen wurde in gemischt zusammen gesetzten Gruppen [Weiterlesen]

E-world 2020: Der BEMD und seine Mitglieder auf der Messe

(30. Januar 2020) Vom 11. bis 13.02.2020 trifft sich die Branche zum zwanzigsten Mal in Essen zur E-world. Der BEMD und viele seiner Mitglieder werden wieder vor [Weiterlesen]