LOGIN

Marktspiegel für digitale Mehrwertdienste - Arbeitsgruppe „Digitale Mehrwertdienste“ bereitet Markterhebung vor

13. September 2019,

Die Arbeitsgruppe „Digitale Mehrwertdienste“ bereitet derzeit die Markterhebung für das aktuell an Spannung weiter zunehmende Geschäftsfeld „digitale Mehrwertdienste“ vor. Ziel des Marktspiegels ist es, neben einer gewissen Transparenz durch die Darstellung der Anbieter und deren Produkte und Leistungen u.a. auch konkret Potenziale für BEMD-Mitglieder aufzuzeigen.

Auf der letzten Sitzung der Arbeitsgruppe am 22.08.2019 wurden der probeverfüllte Kriterienkatalog sowie die Anbieterliste ergänzt. Zudem hat die Arbeitsgruppe einen Fahrplan für die nächsten Monate entworfen und die geplante Ansprache der Hersteller abgestimmt. Die Präsentation der Ergebnisse soll nach Möglichkeit vor der E-World 2020 stattfinden.

Falls Sie Interesse an einer Mitwirkung in der Arbeitsgruppe haben, kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Teilnahme-, Aussteller- und Sponsorpakete für den 5. BEMD Jahreskongress 2020 veröffentlicht

(17. September 2019) Unter dem Titel Der Energiemarktdienstleister der Zukunft: Zwischen Plattformwechsel, Prozessautomatisierung, Kostendruck und Talent-Recruiting wird der 5. BEMD Jahreskongress am 07.05.2020 in Karlsruhe die auf die [Weiterlesen]

12. SAP Round Table des BEMD e.V.

(17. September 2019) Am 23.10.2019 von 10:30 bis 14:00 Uhr findet der 12. SAP Round Table des BEMD in Hannover statt. Die bisherigen Themen umfassen das SAP Field [Weiterlesen]

AG Personal erstellt Bericht mit wesentlichen Handlungsfeldern vom Talent Recruiting bis zur Motivationsschulung

(17. September 2019) Die Energiemarktdienstleister stehen, wie viele andere auch, vor großen Personalthemen: auf der einen Seite führt der Fach- und Führungskräftemangel, von dem viele EMDL durch eine [Weiterlesen]