LOGIN

AG Personal erstellt Bericht mit wesentlichen Handlungsfeldern vom Talent Recruiting bis zur Motivationsschulung

17. September 2019,

Die Energiemarktdienstleister stehen, wie viele andere auch, vor großen Personalthemen: auf der einen Seite führt der Fach- und Führungskräftemangel, von dem viele EMDL durch eine recht alte Belegschaftsstruktur (1/3 der Beschäftigten gehen geplant in den nächsten 5 Jahren in Ruhestand) sowie durch den insbesondere im IT-Sektor recht engen Arbeitsmarkt besonders betroffen sind, zu hohen Aufwänden bei der Personalakquise und -bindung; auf der anderen Seite führen die Digitalisierung und Automatisierung vieler Prozesse zu einer Unsicherheit, welcher Bedarf in Zukunft überhaupt noch vorhanden ist.

In der Arbeitsgruppe „Personal/Aus- und Weiterbildung“ wird seit Anfang des Jahres aktiv an der zukünftigen Ausrichtung der Energiemarktdienstleister in Sachen Personal gearbeitet. Nach einer erweiterten Arbeitsgruppensitzung am 16.09.2019 in Kassel werden nun die bereits definierten Handlungsfelder konkretisiert, mit Zielen, Maßnahmen und Best-Practice Beispielen aus den Mitgliedsunternehmen unterlegt und daraus ein Bericht erstellt, der auf der Mitgliederversammlung vorgestellt werden soll.

Außerdem arbeitet die Arbeitsgruppe derzeit an einem Marktspiegel für Anbieter von Qualifizierungsmaßnahmen. Das Ziel des Marktspiegels ist die übersichtliche Darstellung von Bildungsangeboten, welche mit Themen wie Energiewirtschaft, Führung und Methoden sowie Office-Produkten insbesondere auch für Energiemarktdienstleister von Interesse sind. Auf der Sitzung der Arbeitsgruppe am 20.08.2019 wurden Kriterienkatalog und Anbieterliste ergänzt sowie die Ansprache der Anbieter abgestimmt.

Zudem hat die Arbeitsgruppe beschlossen, die Sammlung von Best-Practice Beispielen weiterzuführen. Mitglieder, die Best-Practice Beispiele aus dem Bereich Personal – etwa zu den Themen Recruiting, Qualifizierungskonzepte oder Mitarbeiterbindung – teilen wollen, nehmen bitte mit der Geschäftsstelle Kontakt auf. Die gesammelten Best-Practice Beispiele werden anschließend intern veröffentlicht und bieten den Mitgliedern die Möglichkeit der gegenseitigen Unterstützung und Anregung.

Falls Sie Interesse an einer Mitwirkung in der Arbeitsgruppe haben, kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

BEMD präsentiert Programm für seinen 5. Jahreskongress am 7.5.2020 in Karlsruhe

(31. Januar 2020) Am 07.05.2020 findet der inzwischen schon 5. BEMD Jahreskongress in Karlsruhe statt. Unter dem Titel „Der Energiemarktdienstleister der Zukunft. Zwischen Plattformwechsel, Prozessautomatisierung, Kostendruck und [Weiterlesen]

BMWi: Auswertung Workshop und Einladung AG INuZ - 18.03.2020

(31. Januar 2020) am 17. Dezember 2019 fand der erste, ganztägige Workshop zur "Genaueren Ausgestaltung § 14a EnWG" statt. An vier Tischen wurde in gemischt zusammen gesetzten Gruppen [Weiterlesen]

E-world 2020: Der BEMD und seine Mitglieder auf der Messe

(30. Januar 2020) Vom 11. bis 13.02.2020 trifft sich die Branche zum zwanzigsten Mal in Essen zur E-world. Der BEMD und viele seiner Mitglieder werden wieder vor [Weiterlesen]