LOGIN

Arbeitsgruppe »Energiemarkt 2030«

Beschreibung

Der Energiemarkt unterliegt derzeit einem starken Wandel und wird sich in den nächsten Jahren massiv verändern. Diese Arbeitsgruppe stellt sich daher folgende Frage: Wie wird der Energiemarkt im Jahr 2030 aussehen und welche Chancen und Herausforderungen ergeben sich dadurch für Energiemarktdienstleister?

Basierend auf dieser Ausgangsfrage sollen die Trends und Treiber der Veränderung ins-besondere mit Blick auf das Geschäftsfeld der Energiemarktdienstleister betrachtet werden, z.B. im Hinblick auf die Energiewende, Demografie oder Digitalisierung und neue Geschäftsmodelle. Die Arbeitsgruppe versteht sich damit als „Zukunfts-Think-Tank“ und wird zu den verschiedenen Themen mit den anderen AGs des BEMD, wie zum Beispiel der Arbeitsgruppe Innovationen, im engen Austausch stehen.

Abgeleitet aus den Aktivitäten des BEMD zum Thema Meter-to-Cash und dem Standard Leistungsverzeichnis des BEMD (SLV) ergibt sich für die Energiemarktdienstleister zu-nehmend die Frage nach Dienstleistungsformen und -modellen im Energiemarkt der Zukunft. Die bisherige Betrachtungsweise nach Marktrollen LIEF, NETZ und MSB und den dort vorhanden End-to-End Prozessen wird diesen Bedarfen nur bedingt gewachsen sein.

Spezifische Dienstleistungen, die IT Unterstützung und auch die Dienstleistersteuerung für die konkreten Marktakteure werden in den kommenden Jahren aber in Ihrer Nachfrage steigen.

Entlang der derzeit abzusehenden Veränderungen, der für uns als EMDL typischen E-VU-Geschäftsfelder, wollen wir eine Zukunftsanalyse mit Trends und Treibern aufbauen und für ausgewählte Funktionsbereiche Thesen für das Jahr 2030 der EMDL entwickeln.

Entstehen soll ein Bild des Energiemarktes 2030 mit möglichen Themen und Geschäftsfeldern, den Rollen und Akteuren mit Bedarfen in der IT und Dienstleistungen, sowie den Rahmenbedingungen und daraus möglichen Chancen für die EMDL. Ein planvolles Vorgehen in Form einer frühzeitigen strategischen Positionierung, Reifegradchecks für die Funktionsbereiche und daran anschließende Optimierungsmaßnahmen bieten die Chance einen Fahrplan für die Zukunft zu entwickeln.

Ziele

Gründungsdatum

Mai 2022

AG-Leitung

Mitglieder

Steckbrief

Steckbrief herunterladen

Dateien zum Download

Dateien auf Just Social

Zurück zur Übersicht