LOGIN

AG Digitale Mehrwertdienste setzt Bearbeitung des Zielbilds EMDL in der Wohnungswirtschaft fort

12. Februar 2021,

Die Arbeitsgruppe hat im Februar u.a. das geplante Zielbild „EMDL in der Wohnungswirtschaft: Auswirkungen EED auf EMDL“ besprochen. Dabei wurde insbesondere die Grundstruktur des Zielbilds gefüllt und erste Inhalte, wie z.B. die gesetzlichen Rahmenbedingungen, fixiert. Diskussionspunkte waren hierbei u. a. was beim Exklusivrecht zu beachten ist und welche Prozesse neu berücksichtigt werden müssen.

Zudem wurde die Arbeitsgruppe zu einer Sitzung des BMWi am 18.02.2021 (s. News) zur Abstimmung des weiteren Vorgehens bezüglich des Stufenmodells und der Standards für die Digitalisierung der Energiewende eingeladen.

Der nächste Regeltermin der Arbeitsgruppe findet am 04.03.2021 statt. Wenn auch Sie noch an der Arbeitsgruppe oder an dem o.g. Termin des BMWi teilnehmen wollen, teilen Sie dies bitte der Geschäftsstelle mit.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Der BEMD nimmt am Ausschuss Gateway-Standardisierung des BMWi teil

(16. Juli 2021) Das BMWi hat den BEMD zum Mitglied des Ausschusses Gateway-Standardisierung berufen. Als Vertreter bzw. Stellvertreter des Bundesverbands wurden zwei Mitglieder der AG Digitale Mehrwertdienste benannt, [Weiterlesen]

AG Corporate Design trifft sich zu erster Sitzung

(16. Juli 2021) Die Arbeitsgruppe Corporate Design hat sich zu ihrer ersten Sitzung zusammengefunden. Das Ziel der AG ist u.a. die Festlegung eines neuen Corporate Designs, das der [Weiterlesen]

Erster BEMD powercloud Round Table hat mit Teilnahmerekord stattgefunden

(15. Juli 2021) Nachdem im BEMD nun weitere Innovationspartner aus dem Software-Lösungsbereich vertreten sind, konnte ein weiterer Round Table etabliert werden: die erste Veranstaltung mit dem neuen [Weiterlesen]