LOGIN

Amt für Statistik Berlin-Brandenburg beauftragt GISA mit IT-Betrieb und IT-Services

13. April 2021, GISA GmbH

Das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg (AfS) hat dem halleschen IT-Dienstleister GISA den Zuschlag für umfangreiche IT-Leistungen erteilt. Damit konnte sich GISA bei einer europaweiten Ausschreibung durchsetzen und übernimmt die Gesamtverantwortung für IT-Betrieb und IT-Services für eine Vertragslaufzeit von vier Jahren.

Jörg Fidorra, Vorstand des AfS, hebt hervor, dass die Vergabe an einen Anbieter mit speziellen IT-Kompetenzen und direkter regionaler Anbindung, eine gute Entscheidung ist: „Das AfS hat – anders als andere Landesverwaltungen in Berlin und Brandenburg – sehr spezifische Anforderungen an eine leistungsfähige IT. Mit GISA gewinnen wir einen starken Partner.“

Für das AfS ist ein sicherer und zuverlässiger Betrieb der Informations- und Kommunikationstechnologie essenziell, um amtliche Statistiken unter Einsatz moderner IT-Verfahren erheben, verarbeiten und veröffentlichen zu können. Mit der Entscheidung des Verhandlungsverfahrens mit Teilnahmewettbewerb für einen IT-Dienstleister aus der Privatwirtschaft geht das AfS neue Wege. Als langjähriger IT-Komplettdienstleister und erfahrener Branchenspezialist für öffentliche Auftraggeber sichert GISA vollumfängliche Unterstützung zu.

„Wir freuen uns sehr, dass sich das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg für GISA entschieden hat und wir uns damit erfolgreich als IT-Experte für Behörden beweisen konnten“, so Heino Feige, COO von GISA, der die Verhandlungen in den vergangenen MonatBEMBEMDen begleitet hat. „Aufgrund der Corona-Pandemie fanden die Termine in einem Mix aus Präsenz-, Online- und Hybrid-Formaten statt. Für uns eine neue Erfahrung, die wir in Anbetracht der besonderen Umstände jedoch gut gemeistert haben“, erklärt Heino Feige. „Wir freuen uns auf die nun bevorstehenden Aufgaben und werden alles daransetzen, die Anforderungen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg zur vollsten Zufriedenheit umzusetzen. Gleichzeitig sehen wir es als unsere Aufgabe und Verantwortung, das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg als strategischer IT-Dienstleister und Plattformbetreiber bei der Digitalisierung von Geschäftsprozessen in die Zukunft zu begleiten.“

Auf Grundlage einer Multi-Cloud-fähigen standardisierten IT-Basisinfrastrukur zählten dazu unter anderem Integration und Entwicklung von Collaborations-Tools, automatisierte Versorgung mit Hardware und Optimierung der IT-Architektur.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

GISA-Gesellschafter benennt sich um – Aus itelligence wird NTT DATA Business Solutions

(30. März 2021) Das Unternehmensnetzwerk des IT-Dienstleisters GISA erweitert sich. Ab dem 1. April 2021 firmiert der Hauptgesellschafter des Unternehmens, itelligence, unter dem Namen NTT DATA Business Solutions. [Weiterlesen]

Diamant-Initiative für SAP-Partner 2021 – GISA erhält Auszeichnung im Bereich Hochschulen und Forschung

(25. März 2021) Im Rahmen ihrer Diamant-Initiative hat SAP den halleschen IT-Dienstleister GISA mit einem Special Award in der Kategorie Higher Education (Hochschulen und Forschung) ausgezeichnet. Damit hebt [Weiterlesen]

GISA wirbt mit Personalmarketingkampagne um IT-Talente

(15. Februar 2021) GISA geht in die Recruiting-Offensive: Mit einer Personalmarketingkampagne unter dem Slogan „hey GISA“ wirbt der größte IT-Dienstleister Mitteldeutschlands um qualifizierte Fach- und Führungskräfte sowie BerufseinsteigerInnen. Die [Weiterlesen]