LOGIN
+++ Ankündigung bzgl. COVID-19 +++ 3. BEMD und bdew Forum IT-Lösungen: Meter to Cash 2020 (19. und 20.03. in Frankfurt) wird auf den 3. und 4. September verschoben +++ 5. BEMD-Jahreskongress auf Frühjahr 2021 verschoben

Der BEMD begrüßt zwei neue Mitgliedsunternehmen!

15. August 2011,

perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH
Die perdata Gesellschaft für Informationsverarbeitung mbH mit Sitz in Leipzig wurde 1999 gegründet und bietet prozessorientierte Beratung, die Implementierung und Integration von IT-Lösungen sowie den Betrieb kundeneigener sowie ausgelagerter IT-Landschaften.

Die Prozessunterstützung für Unternehmen des Energiehandels stellt hohe Anforderungen an die Verfügbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit der eingesetzten IT-Systeme. perdata bietet hier ausgereifte IT-Lösungen für spezielle Prozesse, die ein Erfolgstreiber für Versorgungsunternehmen sind. Durch diese Informationstechnologien können auf Seiten der Kunden Arbeitsabläufe vereinfacht, Fehler vermieden, Ressourcen freigesetzt und Kosten eingespart werden. Geschäftsführer der Gesellschaft mit knapp 200 Mitarbeitern sind Dr. Percy Dahm und Thomas Nautsch. Im BEMD wird das Unternehmen durch den Bereichsleiter Vertrieb, Herrn Ingo Schöbe, vertreten.

prego services GmbH
Die prego services GmbH ist einer der führenden Spezialisten für die Optimierung und Automatisierung EVU-spezifischer Geschäftsprozesse durch intelligente IT-Lösungen. Das Unternehmen schöpft mit seinen über 400 Fachexperten und einem speziell auf die Bedürfnisse von Energieversorgungsunternehmen zugeschnittenen Leistungsportfolio das Potenzial für nachhaltige Ertragssteigerungen, Kostensenkungen und Serviceverbesserungen aus. Durch die Vielzahl der abzurechnenden Dienste, die heterogenen Netztechnologien mit verteilten Datenquellen, die stark unterschiedlichen Datenstrukturen sowie die variantenreichen Tarifmodelle sind die Anforderungen insbesondere im Bereich Billing sehr komplex. prego services unterstützt hier mit maßgeschneiderten IT-Lösungen bei der Abrechnung sämtlicher Energielieferungen (Strom, Gas, Wasser, Wärme) und der Netznutzung inklusive Forderungsmanagement. Auf Wunsch übernimmt prego services auch das Hosting der Daten im firmeneigenen Rechenzentrum, das über höchste Leistungsfähigkeit und Ausfallsicherheit verfügt. Ansprechpartner der prego services GmbH, die Standorte in Saarbrücken und Ludwigshafen am Rhein hat, ist Geschäftsführer Michael Niebergall.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Webcast zur Transparenzinitiative Abrechnungssysteme am 10.06.2020 geplant

(15. Mai 2020) Im Rahmen eines zusammen mit EW Medien organisierten Webcasts am 10.06.2020 um 13:00 Uhr stellen Dirk Briese, Geschäftsführer des BEMD, sowie Dr. Carl Heckmann und [Weiterlesen]

2. BEMD Webforum zu den Auswirkungen der „Coronakrise“ auf EMDL am 16.06.2020

(15. Mai 2020) Nach der positiven Resonanz zum ersten BEMD Webforum ist für den 16.06.2020 um 17:00 Uhr eine weitere Veranstaltung zu den Auswirkungen der „Coronakrise“ auf EMDL [Weiterlesen]

Großes Interesse an der Arbeitsgruppe BEMD Standardleistungsverzeichnis 2.0

(15. Mai 2020) Das BEMD-Standardleistungsverzeichnis (SLV) hat sich nach seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 inzwischen am Markt etabliert. Diverse Stadtwerke, Dienstleister und Berater, aber auch Softwareanbieter nutzen das [Weiterlesen]