LOGIN

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne die Geschäftsstelle BEMD

17. Juni 2019,

Halbzeit in der Fragebogenstudie des BEMD in Zusammenarbeit mit dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Der BEMD arbeitet mit einer Arbeitsgruppe aktuell an einer Fragebogenstudie zur Usability von IT-Lösungen in der Energiewirtschaft. Ziel ist es, die Systemanbieter für das Thema stärker zu sensibilisieren und die Energiewirtschaft mit anderen Branchen zu vergleichen. Noch bis Ende Juni läuft die Umfrage, bei der Endanwender um eine Einschätzung der Usability der von ihnen verwendeten IT-Systeme gebeten werden. Die Teilnahme an der Umfrage ist wenig aufwändig (ca. 5 bis 7 Minuten), umfasst ca. 10 Fragen und verwendet den international etablierten Fragenkatalog SUS (System Usability Scale). Die Studie soll das aktuelle Verhältnis des Endanwenders zu der verwendeten IT-Lösung widerspiegeln und somit ein Bild der Usability der täglich genutzten Systeme zeichnen.

Eine Zwischenanalyse der bereits erhobenen Daten von mehr als 350 Teilnehmern mit mehr als 27 unterschiedlichen IT-Systemen zeigt, dass die Usability über alle Systeme hinweg mit einem Score von 63 als unterdurchschnittlich bewertet wurde. Ab einem Wert von 68 spricht man von einer guten Usability. Amazon hat bspw. einen Wert von 82. Ebenfalls zeigt sich, dass die Erfahrung der Teilnehmer und die Tätigkeiten, für die sie das jeweilige System nutzen, einen großen Einfluss auf die Bewertung der Usability haben. Dietmar Sperfeld, AG-Leiter und Vorstandsvorsitzender des BEMD: Es gibt einen deutlichen Zusammenhang zwischen der Erfahrung der Mitarbeiter/innen und seiner Zufriedenheit. Je länger ein/e Mitarbeiter/in mit dem System arbeitet, desto angenehmer empfindet diese/r das Arbeiten mit dem System.

Die Umfrage ist herstellerneutral und fragt lediglich Kriterien zur Usability, nicht zu spezifischen IT-Lösungen, ab. Teilnehmende Unternehmen erhalten nach Auswertung der Umfrage ihr Ergebnis zum Vergleich. Falls Sie Interesse haben, an der Umfrage teilzunehmen, kontaktieren Sie gerne die BEMD Geschäftsstelle.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Teilnahme-, Aussteller- und Sponsorpakete für den 5. BEMD Jahreskongress 2020 veröffentlicht

(17. September 2019) Unter dem Titel Der Energiemarktdienstleister der Zukunft: Zwischen Plattformwechsel, Prozessautomatisierung, Kostendruck und Talent-Recruiting wird der 5. BEMD Jahreskongress am 07.05.2020 in Karlsruhe die auf die [Weiterlesen]

12. SAP Round Table des BEMD e.V.

(17. September 2019) Am 23.10.2019 von 10:30 bis 14:00 Uhr findet der 12. SAP Round Table des BEMD in Hannover statt. Die bisherigen Themen umfassen das SAP Field [Weiterlesen]

AG Personal erstellt Bericht mit wesentlichen Handlungsfeldern vom Talent Recruiting bis zur Motivationsschulung

(17. September 2019) Die Energiemarktdienstleister stehen, wie viele andere auch, vor großen Personalthemen: auf der einen Seite führt der Fach- und Führungskräftemangel, von dem viele EMDL durch eine [Weiterlesen]