LOGIN

Arbeitsgruppe „Personal/Aus- und Weiterbildung“ plant einen Marktspiegel für Anbieter von Qualifizierungsmaßnahmen

15. Juli 2019,

Die Arbeitsgruppe „Personal/Aus- und Weiterbildung“ erarbeitet derzeit einen Marktspiegel für Anbieter von Qualifizierungsmaßnahmen. Das Ziel des Marktspiegels ist die übersichtliche Darstellung von Bildungsangeboten, welche mit Themen wie Energiewirtschaft, Führung und Methoden sowie Office-Produkten insbesondere auch für Energiemarktdienstleister von Interesse sind. Ein erster Entwurf des Kriterienkatalogs sowie eine Zusammenstellung von anzusprechenden Anbietern wurden bereits erstellt.

In den nächsten Schritten wird die Arbeitsgruppe den Kriterienkatalog ergänzen und die Anbieterliste vervollständigen, um anschließend mit der Ansprache von Bildungsanbietern beginnen zu können.

Zudem bereitet die Arbeitsgruppe derzeit ihren kommenden Präsenztermin vor: am 16.09.2019 wird im Rahmen eines Kaminabends das erarbeitete Zielbild „Personal EMDL 2030“ mit Best-Practice-Beispielen vorgestellt. Eine Anmeldung wird in Kürze möglich sein.

Falls Sie Interesse an einer Mitwirkung in der Arbeitsgruppe haben, kontaktieren Sie die Geschäftsstelle.

Zurück zur Übersicht


Weitere Nachrichten

Get-together des BEMD auf der E-World 2020

(24. Januar 2020) Wir freuen uns, Sie auf der diesjährigen E-world wieder zu einem „BEMD-Get-together“ einladen zu können: Am Dienstag, den 11.02.2020 um 16:30 Uhr auf dem Stand unseres [Weiterlesen]

BEMD expandiert stetig weiter – Aareon Deutschland GmbH und Verband der Vereine Creditreform e.V. sind neue Mitglieder

(16. Januar 2020) Der BEMD freut sich, in seinen Reihen zwei weitere neue Mitglieder begrüßen zu dürfen: Die Aareon Deutschland GmbH und der Verband der Vereine Creditreform e.V. [Weiterlesen]

Der deutsche Markt für IT-Lösungen: Meter to Cash auf einem Blick – Energieversorgungsunternehmen, IT-Anbieter und EMDL treffen sich auf dem 3. BEMD/BDEW Forum am 19. und 20.03.2020 in Frankfurt

(15. Januar 2020) Welche IT-Lösungsanbieter gibt es für den Abrechnungsprozess Meter to Cash? Welche IT-Lösungen unterstützen neue digitale Geschäftsmodelle am besten? Welche Lösung eignet sich am besten für flexible Plattformlösungen? Wie [Weiterlesen]